Krisenfrüherkennung: Negative Entwicklungen frühzeitig erkennen und gegensteuern

Krisenfrüherkennung: Negative Entwicklungen frühzeitig erkennen und gegensteuern

Beschreibung

Die frühzeitige Erkennung von Krisen und Risiken bei mittelständischen Unternehmen und deren Kunden ist für die Geschäftsführung entscheidend und liefert – richtig angewendet – rechtzeitig Warnsignale, die den Einsatz von Steuerungsmaßnahmen anzeigen. Dieses Seminar stellt die grundlegenden Früherkennungssignale dar und vermittelt Ihnen wertvolles Wissen, dass Sie sofort in Ihrem Unternehmen anwenden können. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des Referenten.

Schwerpunkte des Seminars sind:
Früherkennungssignale in den Bereichen:
• Finanzperspektive
– Kontoführung, Liquidität, Ertrag
• Kundenperspektive
– Kundenzufriedenheit
• Prozessperspektive
– Abläufe
• Mitarbeiterperspektive
– Personalwesen

Vortrag mit Praxisbeispielen.

Programm & Anmeldung: Ausschreibung Krisenfrüherkennung2019-03-14-Ausschreibung-Krisenfrüherkennung.pdf(81 Downloads)

Termin

Termin
14.03.2019
Uhrzeit
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Hauptgeschäftsstelle Frankfurt
Emil-von-Behring-Straße 5
60439 Frankfurt